Hintergründe zur Ausbildung in Tai Chi und Qi Gong

Berichte und Schriften der Ausbilder der Wu Wei Akademie.

Bericht im Nordstern

 

Bericht über die historische Entwicklung von professionellem Unterricht und Grundlagen von Jan Leminsky in Taijiquan & Qigong Journal Heft 59 (01/2015)

 

8 Seiten Artikel inklusive Checkliste für die selbständige Tätigkeit als Taijiquan Unterrichtender. Das Heft ist im Buchhandel, der Wu Wei Hamburg oder direkt beim Verlag erhältlich.

 

 

Bericht über die Arbeit mit Senioren von Divyam de Martin-Sommerfeldt im Netzwerkmagazin 2014

 

 

Bericht über den Pekingstil von Jan Leminsky im Taijiquan & Qigong Journal Heft 45 (03/2011)

 

6 Seiten Artikel über die Besonderheiten der 24 Bilder Form und dem Pekingstil im Tai Chi Chuan. Das Heft ist im Buchhandel, der Wu Wei Hamburg oder direkt beim Verlag erhältlich.

 

Bericht über die Arbeit mit Senioren von Divyam Martin-Sommerfeldt im Taijiquan & Qigong Journal Heft 45 (01/2008)

 

Im Taijiquan &  Qigong Journal berichtet Divyam Martin-Sommerfeldt über seine Arbeit in Seniorenwohnheimen. Die meisten Teilnehmer/ innen der Gruppen, die er dort anleitet, sind in ihren körperlichen oder geistigen Möglichkeiten mehr oder weniger stark eingeschränkt bis hin zu schwerer Demenz.

 

Es wird im Sitzen geübt je nach den individuellen Gegebenheiten. Es zeigt sich auch hier, dass sich durch das Qigong-Üben nicht nur die körperliche Gesundheit verbessert, sondern gleichzeitig das gesamte Lebensgefühl und das soziale Miteinander profitieren. 


Das Heft ist direkt beim Verlag erhältlich.